3 Wild-Camping Horror-Storys

Wild-Camping erleben viele Jugendliche als Abenteuer der besonders gruseligen Art. Aber auch erfahrene Erwachsene lernen immer wieder was Neues. Erfahre hier, was Wild-Camper aus den Vereinigten Staten von Amerika so alles erlebt haben.

1 Kommentar

Wild-Camping Favorit: Hängematte, Tarp oder Zelt?

Natur, Ruhe, weg von der Zivilisation. Viele sogenannte „Bushcrafter“ verzichten auf jeglichen Luxus, um gänzlich in der Natur aufzugehen. Der Grundsatz lautet, nichts zu zerstören und sich wunderbar zu erholen. Bei der Unterkunft wählt der Lässige eine Hängematte, der Bushcrafter ein Tarp oder das Pärchen ein Zelt.

Was sind die Besonderheiten, die Vorteile, die Nachteile von Tarp, Hammock (Hängematte) und Zelt?

0 Kommentare

So überlebst du 9 Tage lang mit einem Budget von 15 €!

Nahrung für 9 Tage mit einem Budget von 15 € – ist das möglich? Du bist eingeschneit. Die Vorräte sind komplett aufgebraucht. Der Strom ist ausgefallen. Alle Straßen sind unpassierbar, der Schnee liegt 2 Meter hoch. Hubschrauber können nicht fliegen und landen, weil es stark schneit und stürmt. In deinem Ort gibt es einen Discounter, der nur Bargeld annimmt, da der Strom ausgefallen ist. Leider hast du nur 15 € in bar und keiner kann dir was leihen. Und so soll es die nächsten 9 Tage bleiben.

0 Kommentare

Warum ein Defi zuhause Leben retten kann

Er kündigt sich nicht immer vorher an und kann jeden überall und zu jeder Zeit treffen. Der plötzliche Herzstillstand ist immer noch die häufigste Todesursachen der westlichen Welt. Deshalb kann ein Defi zuhause Leben retten, denn: Leitet man umgehend lebenserhaltende Sofortmaßnahmen ein, erhöhen sich die Überlebenschancen des Patienten erheblich.

0 Kommentare
Menü schließen